loader-image

Loptafilm räumt ab: Preise für Schneeflöckchen und Princess!

Die Lop­ta Film-Pro­duk­tio­nen PRINCESS sowie SCHNEEFLÖCKEN (Ko-Pro­duk­ti­on) haben in den ver­gan­ge­nen Tagen Kri­ti­ker wie auch Fans aufs Neue überzeugt.

Der fik­tio­na­le Lang­film SCHNEEFLÖCKCHEN stürm­te in den Tagen, in denen er sei­ne Pre­mie­ren­tour fei­er­te und durch Deutsch­land tour­te, die Bericht­erstat­tung der Film­welt und erhielt Beach­tung im In- wie Aus­land. Das zeig­te sich an aus­ver­kauf­ten Kino­sä­len zu sei­nen Pre­mie­ren im Rah­men des Fan­ta­sy Film Fests in 7 deut­schen Groß­städ­ten, über­wäl­ti­gen­den Rezen­sio­nen renom­mier­ter Film­kri­ti­ker und umfang­rei­che Bericht­erstat­tung in der Fach­pres­se, dar­un­ter auch die 10-sei­ti­ge Cover-Sto­ry des Crew United-Maga­zins "cine­ar­te". Die Zusam­men­fas­sung: Die­ser Film ist alles ande­re als gewöhn­lich und hat -nahe­zu über­ein­stim­men­de Mei­nung der Kri­ti­ker- das Poten­zi­al dem Gen­re­film in Deutsch­land neu­es Leben ein­zu­hau­chen. Wir hof­fen dar­auf und dan­ken allen, die unse­rer Arbeit öffent­lich Respekt zol­len oder gar Lobes­hym­nen schrei­ben – Die­ser Film ist für euch und den Deut­schen Genrefilm!.

Ges­tern dann noch ein über­wäl­ti­gen­der Mei­len­stein: SCHNEEFLÖCKCHEN hat beim Lund Inter­na­tio­nal Fan­tastic Film Fes­ti­val den Jury-Award "Méliès d'Argent" gewon­nen. Ein Teil des Team konn­te den Preis in Emp­fang nehmen.

"Die­se Aus­zeich­nung macht uns unglaub­lich stolz und opti­mis­tisch den Film im kom­men­den Jahr einem gro­ßen Publi­kum im Kino prä­sen­tie­ren zu kön­nen. Gewid­met ist unser ers­ter Preis für SCHNEEFLÖCKCHEN unse­rer unglaub­li­chen Film­crew und dem gesam­ten, fan­tas­ti­schen Cast. Der Award ist ein Tes­ta­ment der uner­müd­li­chen har­ten Arbeit über die letz­ten 4 Jah­re hin­weg. Ohne euch gäbe es kein Schnee­flöck­chen! Wir den­ken an euch, wir umar­men euch, wir lie­ben euch! Ein gro­ßes Dan­ke­schön auch an Fes­ti­val-Direk­tor Johan Bar­ran­der und die "Méiliès"-Jury Ida Gyl­lens­ten, Anne All­gu­rén-Green und André Hedetoft! Dan­ke an Maria Rein­up und alle wun­der­vol­len Men­schen hin­ter den Kulis­sen die­ses wirk­lich fan­tas­ti­schen Fes­ti­vals. Es hat uns umgehauen!"

— DAS SCHNEEFLÖCKCHEN-TEAM

Neben dem Spiel­film SCHNEEFLÖCKCHEN hat auch der von Lop­ta Film zusam­men mit SWR, ARTE und BR pro­du­zier­te Kurz­film PRINCESS eine neue Aus­zeich­nung erhal­ten. Beim "SPIT­Zia­le Film­fes­ti­val Espel­kamp 2017" wur­de das Regie-Debüt von Kars­ten Dah­lem mit dem Publi­kums­preis geehrt und erhielt dadurch sei­ne inzwi­schen 7. Aus­zeich­nung. Wir freu­en uns auch hier­für unglaub­lich und bedan­ken uns bei allen Fans die­ses außer­ge­wöhn­li­chen Werks!